Anwesen Grab

Ferienwohnungen

Ausflugstipps

Heidelberg

Städetrip Heidelberg

Die besten Sightseeing-Tipps für einen abwechslungsreichen Stadtrundgang.

Das romantische Heidelberg liegt wunderschön am Neckar, eingeschlossen in waldige Berge.  Für Ihren Ausflug nach Heidelberg haben wir einen Rundgang für Sie  zusammengestellt.

Mehr lesen…

Die Alte Brücke Heidelberg

Hintergrund-Informationen zum Entdecken

Auf der alten Brücke zu flanieren hat einen ganz besonderen Charme. Und man kann sich den überlebensgroßen Erbauer Karl Theodor aus nächster Nähe anschauen.

Mehr lesen…

Das Heidelberger Schloss

Wissenswertes über die Historie und die Heidelberger Kurfürsten

Das Heidelberger Schloss ist das Wahrzeichen der Stadt und sollte bei einem Besuch ganz oben auf der Liste stehen.

Neben seiner romantischen Kulisse hat es vor allem für Geschichtsinteressierte viel zu bieten, ist doch seine Vergangenheit als ehemalige Residenz der pfälzische Kurfürsten eng verflochten mit der deutschen und europäischen Geschichte.

Mehr lesen…

Sinsheim

Das Auto-Technik Museum

Technikgeschichte zum Erleben

Sinsheim bietet viele Attraktionen: Zum Staunen das Auto- und Technikmuseum mit atemberaubenden Raritäten der Technikgeschichte.
Machen Sie eine Zeitreise durch die Technik-Geschichte – im Auto-Technik-Museum Sinsheim.
Zu den Highlights gehört sicherlich auch die Begehung einer startenden Concorde oder Tupolev – beides selbstverständlich Originale.

 

Die Badewelt Sinsheim

Relaxen in der Wellness-Oase​

Tauchen Sie ein in die Wellness-Oase der Badewelt Sinsheim – mit echten Palmen und einer vielfältigen Saunenlandschaft.
 
Ein Kurzurlaub, wie er kaum entspannender sein kann.

 

Kraichgau

Bad Wimpfen

Kleinod aus der Stauferzeit

Bad Wimpfen war einst die größte Kaiserpfalz nördlich der Alpen. Sie war damit einer der wichtigen Stützpunkte von denen der Kaiser, darunter Friedrich Barbarossa, ihr Reich kontrollierten und dort immer wieder einen Aufenthalt bei ihren Reisen einlegten.

Die malerische Altstadt prunkt mit vielen alten Gebäuden wie dem Blauen Turm, dem Steinhaus, der Pfalzkapelle oder auch den Arkaden des Staufischen Palais, die von den vergangenen Zeiten zeugen. 

Der pitoreske Charme der hübschen Gassen und Winkel lädt zu einem Rundgang ein. Alle Sehenswürdigkeiten sind im Stadtzentrum und warten bei einem Bummel auf ihre Erkundung.

Vier Burgen Wanderung

Malerische Wanderstrecke entlang des Neckarsteigs

Der Neckarsteig ist einer der schönsten Wanderstrecken Deutschlands, führt er doch entlang des Neckars, vorbei an vielen Burgen und mittelalterlichen Städtchen.

Ein Teilabschnitt des Neckarsteigs führt an den Vier Burgen bei Neckarsteinach vorbei. Hier finden sich, je nach Lust und Laune, verschiedene beschilderte Wanderwege zu den vier Burgen, die zu Spaziergängen und Wanderungen einladen.

Übrigens lässt sich eine Wanderung zu den Vier Burgen wunderbar kombinieren mit einer Schifffahrt. Von Heidelberg fahren Ausflusgsdampfer stündlich nach Neckarsteinanch und wieder zurück. 

Um unseren Service kontinuierlich zu verbessern, verwenden wir Cookies.